Thema des Tages

Dr. Thela Wernstedt (SPD): Land fördert Soziokultur mit 1,2 Millionen Euro – zwei Kultureinrichtungen in Linden werden mit 170.000 Euro gefördert

 

Die SPD-geführte Landesregierung hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass soziokulturelle Einrichtungen in Niedersachsen im Jahr 2019 mit insgesamt 1,2 Millionen Euro gefördert werden.
„Von diesen Mitteln profitiert auch die Kulturszene im Landtagswahlkreis Hannover-Linden. Die Faust-Stiftung in Linden-Nord wird im laufenden Jahr mit 150.000 Euro für die Dachsanierung gefördert und das Kulturprojekt Fuchsbau in Linden-Mitte wird mit 20.000 Euro unterstützt“, erklärt Dr. Thela Wernstedt.
mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Dr. Thela Wernstedt (SPD): Land stärkt Schulsozialarbeit mit zwei Vollzeitstellen und zwei Drei-Viertel-Stellen im Landtagswahlkreis 26 (Hannover-Linden)

Das SPD-geführte Niedersächsische Kultusministerium hat die Ausschreibung von 95 zusätzlichen Stellen für SchulsozialarbeiterInnen an Schulen in ganz Niedersachsen angekündigt.
Die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt erklärt dazu: „Der Landtagswahlkreis 26 (Hannover-Linden) erhält jeweils eine zusätzliche Vollzeitstelle am Gymnasium Gotheschule (Herrenhausen) und der Grundschule Am Lindener Berg (Linden-Mitte) sowie jeweils eine zusätzliche ¾-Stelle für die Grundschule Egestorff (Linden-Süd) und die Grundschule Entenfangweg (Ledeburg). mehr...

 
 

Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt (SPD): Busbahnhof Stöcken wird barrierefrei

Aus der Landesförderung für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) fließen hohe Summen auch in zwei Projekte im Norden Hannovers. Im Gebiet des Landtagswahlkreises 26 in Hannovers Norden werden sowohl der Busbahnhof Stöcken als auch die Bushaltestelle Plauener Straße mit Mitteln für einen barrierefreien Umbau bedacht.
„Es ist sehr wichtig, dass vor allem ältere Menschen Busse und Stadtbahnen ohne Probleme nutzen können, gerade wenn sie nicht mehr selbst Auto fahren können“, begrüßt die örtliche Landtagsabgeordnete Dr. mehr...