Parteitag der SPD Region Hannover in Barsinghausen: Dr. Thela Wernstedt ist neue stellvertretende Vorsitzende

Parteitag_SPD_Region_gf_UBV_04-05-13
 

Die Mitglieder des neu gewählten geschäftsführenden Vorstands

 

Im Zechensaal auf dem historischen Gelände der Zeche in Barsinghausen fand der ordentliche Parteitag des SPD-Unterbezirks Region Hannover statt.
Der Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch aus Laatzen wurde mit einem herausragenden Ergebnis als Vorsitzender bestätigt.

In einer kämpferischen Rede hatte er sich zuvor ebenso wie Regionspräsident Hauke Jagau zu einer leistungsfähigen öffentlichen Daseinsvorsorge in der Region Hannover bekannt.
Mit einem guten Ergebnis wurde die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt neu als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende bestätigt wurden Sylvie Müller (Gehrden), Torben Klant (Wunstorf) und Walter Meinhold (Hannover).
Der Langenhagener Landtagsabgeordnete Marco Brunotte wurde mit sehr großer Zustimmung erneut zum Schatzmeister gewählt.
 

Parteitag_SPD_Region_gf_UBV_04-05-13

Die Mitglieder des neu gewählten geschäftsführenden Vorstands (v.l.n.r.): Dr. Matthias Miersch MdB, Marco Brunotte MdL, Sylvie Müller, Torben Klant, Dr. Thela Wernstedt MdL, Walter Meinhold und die Geschäftsführerin des Unterbezirks Region Hannover Dr. Uta Biermann

Der neue Unterbezirksvorstand hat sich vorgenommen, die Partei mehr zu öffnen und mit Projektgruppen auch Nicht-Mitglieder in die politische Meinungsbildung einzubinden. Ein weiteres ehrgeiziges Ziel ist es, die SPD zur familienfreundlichsten Partei zu machen. Ein erster Anfang begeisterte die mitgebrachten Kinder: sie konnten den alten Bergwerksschacht in Barsinghausen besichtigen, während ihre Eltern fleissig diskutierten und wählten.