Wernstedt: Wichtige Förderung von sozialen Projekten durch die Landeshauptstadt Hannover in den Stadtteilen Hainholz und Stöcken

 

Die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt freut sich, dass unter den sozialen Projekten, die in den Haushaltsjahren 2017 und 2018 von der rot/grün/gelben Ratsmehrheit gefördert werden, auch zwei Stadtteilprojekte aus dem Landtagswahlkreis 26 sind.

So sollen der Stadtteilladen Stöcken 8.000 Euro im Jahr 2017 und 19.000 Euro im Jahr 2018 und das Projekt Starkes Hainholz der Diakonie 15.000 Euro im Jahr 2018 erhalten.

„Damit werden wichtige nachbarschaftliche Projekte zum Erhalt und Ausbau der sozialen Infrastruktur in diesen beiden Stadtteilen gefördert, die den sozialen Zusammenhalt stärken“ erklärt Dr. Thela Wernstedt.