Statement der stellvertretenden sozialpolitischen Sprecherin Dr. Thela Wernstedt zur angekündigten Akademisierung der Hebammenausbildung:

 

„Die SPD-Fraktion begrüßt, dass die Akademisierung der Hebammenausbildung nach jahrelangen Debatten nun auch in Niedersachsen entschieden und umfassend umgesetzt wird. Angesichts des Fachkräftemangels in diesem Bereich ist dies eine geeignete Maßnahme, um zusätzliches Personal zu gewinnen und eine Angleichung an die in vielen europäischen Ländern längst selbstverständliche akademische Ausbildung vorzunehmen.

Mittelfristig halten wir es für unabdingbar, dass entsprechende Ausbildungskapazitäten auch im Braunschweiger Raum geschaffen werden, um eine flächendeckende Hebammenausbildung in ganz Niedersachsen zu ermöglichen.“