Nachrichten

Auswahl
 

Schule und Kultur: 40 Projektschulen in Niedersachsen machen engagiert mit – IGS Linden ist dabei!

Heute hat mit der Auftaktveranstaltung in Hannover die Projektreihe Schule:Kultur! begonnen, bei der auch die IGS Linden aus dem Wahlkreis Hannover-Linden für die Teilnahme unter 40 Schulen in ganz Niedersachsen ausgewählt worden ist. „Für die beteiligten Schülerinnen und Schüler der IGS Linden ist das ein großer Erfolg“, betont die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt. mehr...

 
 

Wernstedt: Projekte aus Hannover erhalten aus dem Förderprogramm für soziokulturelle Zentren 110.000 Euro

Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat gemeinsam mit dem Landesbeirat Soziokultur insgesamt 500 000 Euro für den Ausbau und die Modernisierung von 18 soziokulturellen Zentren bewilligt. Dr. Thela Wernstedt, Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft und Kultur des Niedersächsischen Landtages freut sich, dass auch drei Projekte aus der Landeshauptstadt Hannover unterstützt werden. mehr...

 
 

Wernstedt: 240 Sprachlernklassen zum zweiten Schulhalbjahr 2014/2015 in Niedersachsen

In Niedersachsen werden zum zweiten Schulhalbjahr 2014/2015 voraussichtlich rund 240 Sprachlernklassen an öffentlichen allgemein bildenden Schulen gebildet. Damit verdoppelt das Niedersächsische Kultusministerium im Vergleich zum ersten Schulhalbjahr 2014/2015 sein Angebot an diesen speziellen Förderklassen für Schülerinnen und Schüler, die über gar keine oder wenige Deutschkenntnisse verfügen. Dies erfuhr die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt jetzt von Ministerin Frauke Heiligenstadt. mehr...

 
 

Dr. Thela Wernstedt sprach in der Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtages zur abschließenden Beratung des Entschließungsantrags zum Thema Natürliche Geburt

In der Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtages am 20. Januar sprach Dr. Thela Wernstedt für die SPD-Landtagsfraktion in der Debatte zur abschließenden Beratung des Entschließungsantrages von SPD und Grünen zum Thema „Natürliche Geburt stärken und fördern“, den der Sozialausschuss mit den Stimmen aller Fraktionen zur Annahme empfohlen hatte. Diese Beschlussempfehlung wurde bei einer Gegenstimme angenommen. Die Rede von Dr. Thela Wernstedt können Sie nachstehend lesen. mehr...

 
 

Wernstedt: Natürliche Geburt fördern – Arbeit der Hebammen im Land stärken

Die Rot-Grüne Regierungskoalition engagiert sich für mehr natürliche Geburten in Niedersachsen: Heute, Dienstag, haben alle Fraktionen des niedersächsischen Landtages einen gemeinsamen Antrag verabschiedet, der die Arbeit der Hebammen in Niedersachsen weiterentwickeln wird. „Die Spontangeburt ist der naturgegebene Weg für ein Kind, auf die Welt zu kommen“, betont Dr. Thela Wernstedt, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. mehr...

 
 

Dr. Thela Wernstedt: Land fördert den Bau des Hochbahnsteigs Krepenstraße in Hainholz mit knapp 2 Millionen Euro

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Land Niedersachsen wird im Jahr 2015 weiter modernisiert und ausgebaut: Insgesamt 40 Millionen Euro gibt das Land für 143 Projekte in allen Regionen des Landes.
„In Hannover wird die Verbesserung des Stadtbahnverkehrs in erheblichen Umfang gefördert. Im Wahlkreis 26 wird der Neubau des Hochbahnsteigs an der Haltestelle Krepenstraße in Hainholz für die Stadtbahnlinie 6 unterstützt. mehr...

 
 

Dr. Thela Wernstedt: Gütesiegel ist Anerkennung für die sehr gute Arbeit des Historischen Museums Hannover

Das Historische Museum am Hohen Ufer in Hannover ist als eines von 15 Museen in Niedersachsen und Bremen mit dem begehrten Museumsgütesiegel ausgezeichnet worden. „Diese renommierte Auszeichnung für das Historische Museum ist ein erneuter Beleg für die hervorragende Arbeit, die von den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unter der Leitung von Thomas Schwark geleistet wird“, erklärt dazu Dr. Thela Wernstedt (SPD), Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft und Kultur des Nds. Landtages. mehr...

 
Lebenshilfe_Vahrenwald_10-12-14
 

Dr. Thela Wernstedt unterstützt den Warnstreik bei der Lebenshilfe Hannover

Nachdem die Tarifverhandlungen am 27.11.2014 vorerst als gescheitert erklärt wurden, fand heute der erste Warnstreik der Beschäftigten in der Geschichte der Lebenshilfe Hannover statt.
Die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt nahm an der Auftaktkundgebung vor der Einrichtung der Lebenshilfe in der Büttnerstraße in Vahrenwald teil und unterstützte mit einem Grußwort die dort versammelten Beschäftigten.
mehr...

 
 

Wernstedt: Bedingungen für Sex-Arbeiterinnen verbessern

Die Mitglieder des „Runden Tisches Prostitution Niedersachsen“ wollen die Arbeitsbedingungen von Sexarbeiterinnen in Niedersachsen verbessern und den Menschenhandel bekämpfen: „Wichtig ist uns, die Arbeitsbedingungen zum Thema zu machen und hier zu deutlichen Verbesserungen zu kommen. Hier geht es auch um die Sicherheit der Betroffenen“, erklärt dazu die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Thela Wernstedt. mehr...

 
 

Modder und Wernstedt: SPD und Grüne stärken Gleichstellung – Geld für Kommunen im Rahmen der Konnexität

Die SPD-Landtagsfraktion hat die Stärkung der Gleichstellungsarbeit in den Städten und Gemeinden des Landes beschlossen: Dazu wird das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz (NKommVG) geändert. Vom Jahr 2016 an werden in Städten und Gemeinden mit mehr als 20.000 Einwohnern wieder hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte mit einem Stellenumfang von 50 Prozent beschäftigt werden. Das Geld stellt die Landesregierung den Kommunen im Rahmen der Konnexität zur Verfügung. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28