Nachrichten

Auswahl
 

Dr. Thela Wernstedt sprach in der Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtages zur abschließenden Beratung des Entschließungsantrags zum Thema Prostitution

In der Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtages am 25. Juni sprach Dr. Thela Wernstedt für die SPD-Landtagsfraktion in der Debatte zur abschließenden Beratung des Entschließungsantrages der CDU zur Wohnmobilprostitution, zu dem eine geänderte Beschlussempfehlung des Sozialausschusses mit dem Ziel der Einrichtung eines Runden Tisches zum Thema Prostitution vorlag. mehr...

 
 

Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt: Rot-Grüne Koalition entlastet Lehrkräfte - Neues Modell für Altersteilzeit 2015/2016

Die Rot-Grüne Koalition hat sich auf ein neues Modell der Altersteilzeit für beamtete Lehrkräfte an Niedersachsens Schulen geeinigt: „Das ist das Ergebnis der Gespräche in der Koalition. Wir werden ein beispielhaftes Entlastungspaket mit weiteren Verbesserungen für Lehrkräfte schnüren“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt aus Hannover. mehr...

 
 

Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt: 111 neue Ganztagsschulen in Niedersachsen genehmigt – auch die IGS Stöcken ist dabei und kann ihr Angebot erweitern

Die Zukunftsoffensive Bildung der Rot-Grünen Landesregierung zeigt Wirkung: Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat heute Anträge von insgesamt 111 Schulen in Niedersachsen genehmigt, die ihren Schulbetrieb nach den Sommerferien zum Schuljahr 2014/2015 um ein Ganztagsangebot erweitern.
In Niedersachsen wird es damit zum Schuljahr 2014/2015 rund 1700 Ganztagsschulen geben. Damit sind 60 Prozent aller öffentlichen Schulen im Land Ganztagsschulen.
mehr...

 
AfWuK_La-Mu_02-06-14
 

Ausschuss für Wissenschaft und Kultur besuchte die Ausstellung „Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714-1837“ im Niedersächsischen Landesmuseum Hannover

Im Rahmen der auswärtigen Ausschusssitzung besichtigte Dr. Thela Wernstedt zusammen mit den Mitgliedern des Ausschusses für Wissenschaft und Kultur unter der Führung der Direktorin Dr. Katja Lembke die große Sonderausstellung des Niedersächsischen Landesmuseums.
„Die Ausstellung ist wirklich sehenswert und vermittelt einen abwechslungsreichen Überblick über die damalige Zeit!“ sagte Dr. Thela Wernstedt im Anschluss.
mehr...

 
 

Einladung zur Veranstaltung Sterbehilfe – Hintergründe, Positionen, Bewertungen am 27. Mai 2014 um 18.30 Uhr im Niedersächsischen Landtag

Der »Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD Niedersachsen« lädt zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Dr. med. Thela Wernstedt ein.
Dr. med. Thela Wernstedt MdL war vor ihrer Tätigkeit als Landtagsabgeordnete viele Jahre als Palliativmedizinerin und Medizinethikerin an verschiedenen Universitätskliniken tätig.
2002 promovierte sie über das Thema »Sterbehilfe in Europa«.
mehr...

 
 

Einladung: SPD-Frauen im Gespräch – Geschichten aus bewegten Zeiten: Europapolitik mit Barbara Simons am 9. Mai um 16.00 Uhr

Die AsF Linden-Limmer lädt herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Gesprächsführung: Dr. Thela Wernstedt MdL.
Barbara Simons (geb. 1929) war von 1984 bis 1994 Mitglied des europäischen Parlamentes (EP). Sie war Mitglied im Ausschuss für Aussenwirtschaftsbeziehungen und u.a. Südafrika-Sprecherin der Sozialistischen Fraktion im EP. Mit Barbara Simons weiten wir den Blick nach Europa und fragen nach den Frauen im europäischen Parlament sowie der Frauenpolitik im EP. mehr...

 
 

Thela Wernstedt schlägt Dr. Elisabeth Selbert für die Umbenennung des Platzes vor dem Landtag vor

Da die Entscheidung gefallen ist, den Platz vor dem Landtag umzubenennen, schlage ich einen Frauennamen vor: Dr. Elisabeth Selbert.
Elisabeth Selbert war für die SPD-Fraktion des niedersächsischen Landtages 1948 in den parlamentarischen Rat entsendet worden, um das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland mit zu erarbeiten. Ihr ist es zu verdanken, dass im Artikel 3 Absatz 2 des Grundgesetzes die Formulierung steht: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“
mehr...

 
 

Bessere Betreuung: Forderungen der Volksinitiative werden bei der Arbeit am neuen Kindertagesstättengesetz einbezogen

„Der Kultusausschuss des Landtages hat am Freitag, 25. April, einen Beschluss gefasst, mit dem das neue Kindertagesstätten-Gesetz (KitaG) vorbereitet werden kann: Mehr als 100 000 Menschen in Niedersachsen haben für die „Volksinitiative für bessere Rahmenbedingungen in den niedersächsischen Kindertagesstätten“ unterschrieben – der Wunsch nach einem modernen und den heutigen Realitäten angepassten KitaG ist unsere Aufgabe und Verpflichtung“, betont die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt. mehr...

 
 

Gesunde Ernährung für unsere Kinder in Schulen - Niedersachsen beteiligt sich am Schulobst- und Gemüseprogramm der EU

Die Rot-Grüne Landesregierung beteiligt sich am EU-Schulobst- und -gemüseprogramm: Ab Juni 2014 können sich Grundschulen, Förderschulen und Landesbildungszentren (bis Klasse 6) für die Teilnahme am gesunden Programm der Europäischen Union bewerben. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28